Presse

Lotte im FFussball-Magazin

Das FFussball-Magazin ist die bundesweit größte Zeitschrift für den Mädchen- und Frauenfußball und Medienpartner für den Preis "Lotte". Zum Auftakt der Partnerschaft berichtet das FFussball-Magazin in einem doppelseitigen Beitrag über die Ausschreibung.

Weiterlesen: Lotte im FFussball-Magazin

NFZ mit neuen Methoden

(FN) Das Nachwuchsförderzentrum für Juniorinnen an der Universität Würzburg ist deutschlandweit die einzige Forschungseinrichtung für die Talentförderung von Nachwuchsfußballerinnen. Seit 2014 werden hier besonders begabte Spielerinnen von erfahrenen Trainerinnen nach neuesten Methoden ausgebildet.

Weiterlesen: NFZ mit neuen Methoden

MainPost über Fußball-AG am Wirsberg

FFUSSBALL-Magazin über NFZ-Studie

(17.11.2016; FFussball-Magazin) Eine Studie bei über 1.300 Jugendfußballvereinen zeigt, dass der Mädchenfußball auf eine große Krise zusteuert. Viele Vereine wünschen sich den Wandel und eine Abkehr von der offiziellen Linie des DFB. Das berichtet dass FFussball-Magazin in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe.

Weiterlesen: FFUSSBALL-Magazin über NFZ-Studie

NFZ-Vereine spenden für guten Zweck

Neues aus der Wissenschaft

Der vorliegende Bericht stellt den Test zur Erfassung fußballbezogener Kompetenzen bei Nachwuchsspielerinnen vor. Der „Soccer COmpetencies in Realistic Environments“-Test (kurz: SCORE) basiert auf der Beobachtung der Performanz während einer 4-gegen-4-Spielsituation. SCORE ist ein Instrument zur Talentdiagnostik im Nachwuchsbereich und wurde für Spielerinnen im Alter von acht bis 16 Jahren erfolgreich erprobt. Spielerinnen werden mittels SCORE in sieben Dimensionen bewertet. Diese Dimensionen bilden die technischen Kompetenzen und das Spielverständnis der Spielerinnen zuverlässig, objektiv und valide ab.  Mehr dazu...